News

Angedacht - Aus alt mach neu

26. Januar 2018 11:20 von Manuel Bendig | Kategorie: NRW

Foto: mab 2010

Gedanken über unsere Verantwortung

Unlängst fiel mir in dieser Sammlung ein Recyclingtipp auf, der mich zum Weiterdenken anspornt.

Es geht darin um vier Möglichkeiten um mit ganz wenig Aufwand aus alten Büchern etwas Neues zu gestalten. 

Nun bin ich nicht der Typ, der aus Kronkorken Vorhänge bastelt, oder aus Plastikflaschen irgendwelche Kunstobjekte gestaltet, die dann doch nur rumstehen. Aber das mit den Büchern.....!

Wahrscheinlich ist mein Interesse der Tatsache geschuldet, dass mich Bücher in meiner beruflichen Laufbahn auf Schritt und Tritt begleiten. Zudem werden in unserem Haushalt Bücher geradezu verschlungen. 

Was aber tun, wenn die Bücher gelesen sind. Man die Geschichte kennt, es sich nicht lohnt, sie ein zweites Mal zu lesen. Wenn ein Buch thematisch überholt ist, es durch neue Ausgaben mit zeitgemäßen Ansätzen abgelöst wird.

Das probate Mittel schlechthin ist der Altpapier-Container!? Oder doch mal Recycling auf ganz andere Art. Eine Art, die nicht zusätzlichen Ressourcen, wie Wasser und Chemie bindet?

Hier kann ich verantwortlich handeln, mich als guter Haushalter der Schöpfung erweisen. Warum ein lesenswertes Buch wegwerfen, statt es zu verschenken? Warum nicht doch mal eine von den zahlreichen, und manchmal wirklich brauchbaren „Basteltipps“ ausprobieren...

Warum nicht im Kleinen dem Auftrag Gottes an die Menschheit (1. Mose ) gerecht werden? Wenn es dann noch Spaß macht und anderen eine Freude bereitet, warum eigentlich nicht?!

Eine gesegnete Zeit

Manuel Bendig

Link zum Recycling-Tipp

zurück zu News