FREIZEITBERICHT 2013 - MALLORCA

„Gott erleben, Freunde finden, Urlaub machen!“ Dinge, die sich jeder wünscht! Auch dieses Jahr konnten die Teenager aus NRW eine tolle Zeit zusammen verbringen. Mallorca war der Zielort in diesem Sommer. Die Sonne, das Meer und tolle Strände waren zwei Wochen lang unsere ständigen Begleiter.

Neben den tollen Urlaubs- und Besichtigungsorten von Mallorca haben die Teens vieles miteinander erleben können. Geistige Inputs wie Bibelgespräche und Andachten haben den Teens geholfen ihre Beziehung zu Gott auszubauen. Gruppenspiele, Strandmomente und gemeinsame Aktionen haben ihre Freundschaften gestärkt.

So wurde die Mallorcafreizeit eine schöne Auszeit für die Teens, auf der sie zum  Nachdenken angeregt wurden, ihr geistliches Leben vertiefen und Kraft für das neue Schuljahr tanken konnten.

Doch hier einfach mal ein paar kurze Rückmeldungen von den Teens selbst:

„Die Freizeit auf Mallorca war einfach der Hammer! Ich hab mich dort taufen lassen und kann nur sagen, dass ich es jederzeit wieder auf einer Freizeit tun würde. Wir hatten viel Spaß. Es gab keine Außenseiter, sondern jeder Neue wurde direkt mit in die Gruppe eingebracht. Ich kann es jedem empfehlen beim nächsten Mal mitzufahren!“---Thaddäus K.

„Ich kann mich Thaddäus nur anschließen. Die Mallorcafreizeit war einfach super. Es gab ein tolles Programm, Sonne, Strand und Meer und durch die vielen Andachten und Bibelgespräche auch viele tolle geistliche Momente. Außerdem hat mir gefallen, dass wir dort alle wie eine große Familie waren. Keiner war ausgeschlossen und auch wenn man nicht so viele Leute kannte, hat man schnell welche kennengelernt und neue Freundschaften geschlossen. Ich persönlich nehme aus dieser Freizeit ganz viele Erlebnisse, neue Freunde und spannende Erfahrungen mit Gott mit. Ich kann jedem Teenie nur empfehlen, nächstes Jahr auch mitzukommen.“---Delia T.

„Die Mallorca-Freizeit 2013 war fantastisch. Die Leute, die Unterkunft, das Team und das Meer, es passte einfach alles zusammen. In den Andachten haben wir über Beziehungen mit Gott einiges gelernt und erfahren. Einer der Höhepunkte war die Taufe von Thaddäus. Der Lobpreis kam auch nicht zu kurz, die Band, die sich aus Teens zusammensetzte, war richtig klasse. Mein abschließendes Fazit ist, dass jeder mal auf einer Teens-Freizeit mitgefahren sollte.“---Felix P.