Das Studierendenwerk der Adventjugend

Das Studierendenwerk der Adventjugend ist eine Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die Studierende während ihrer Studienzeit spezifisch
 und bedürfnisorientiert begleiten möchte. Das Studierendenwerk wird von einer Arbeitsgruppe geleitet, die sich aus VertreterInnen der Landeskörperschaften (Vereinigungen) zusammensetzt. Sie koordiniert die Angebote auf Bundesebene und unterstützt den Aufbau sowie
das Engagement der Landeskörperschaften (Vereinigungen)
für Studierende.

Alle Basis-Infos zum Studierendenwerk der Adventjugend findest Du auch in unserem Flyer

                           

Unsere Ziele

  1. Wir möchten Studierende und deren Ortsgemeinden, aber auch die Studierenden der Freikirche untereinander vernetzen.
  2. Wir möchten mit den Studierenden nach zeitgemäßen Wegen suchen, wie Gott auch im Studienalltag wahrgenommen und erlebt werden kann.
  3. Wir möchten mit den Studierenden Lernende sein und Räume schaffen, in denen wissenschaftliche Erkenntnisse mit unserem Glauben in einen konstruktiven Dialog treten können.
  4. Wir schätzen das Know-how und das fachspezifische Wissen der Studierenden und möchten kreative Initiativen fördern, damit Gemeinde und Gesellschaft von diesem Potenzial profitieren.

 

Unsere Angebote

  • Als Bundesverband und als Landeskörperschaften führen wir regelmäßig Veranstaltungen für Studierende und junge Erwachsene (20+) durch. Hier findest Du eine Übersicht der aktuellen Angebote.
  • Die Adventjugend ist Herausgeber der Youngsta, eine bundesweite Zeitschrift für junge Erwachsene, die sich konkreten Lebens- und Glaubensfragen stellt und gerne den Dialog und den Diskurs anregen möchte.
  • Wir unterstützen Studierende, wenn es zu Konflikten mit der Hochschule in Bezug auf den Sabbat kommt. 
  • Wir engagieren uns für ein beziehungsorientiertes Gemeindeverständnis, das die unterschiedlichen Generationen, Kulturen und Milieus in der Ortsgemeinde wertschätzt und involviert. Ausführliche Informationen zum Konzept unter icor.church.
  • Erste Ideen, wie das positive Miteinander von Ortsgemeinde und Studierenden gefördert und ausgebaut werden kann, haben wir in unseren Flyern Wir sind (k)eine Studierendengemeinde. Und jetzt? und Ich bin Studentin/Student. Und jetzt? zusammengetragen.
  • Für Hauskreise oder Kleingruppen mit Studierenden empfehlen wir die Bibelstudienreihe [truth]LINK.

                            

 

Unsere aktuellen Baustellen

  • Digitale Vernetzung: Wir arbeiten gerade an einer virtuellen Plattform, die Studienanfänger/innen, Studierende und Akademiker/innen im Umfeld unserer Freikirche miteinander vernetzen soll, damit wir einander unterstützen und weiterhelfen können. Solltest Du gerne Teil dieses Netzwerkes sein, dann sende Deine Kontaktdaten an: info[at]adventjugend[dot]de.
  • Ansprechpartner vor Ort: Wir möchten basierend auf dem Netzwerk unserer Freikirche eine Struktur schaffen, die Umziehenden einen Ortswechsel erleichtern soll, so dass sie sich in der Fremde schnell wieder Zuhause fühlen. 


Wichtiger Hinweis:
Das Studierendenwerk der Adventjugend lebt von den Initiativen der Studierenden. Deshalb freuen wir uns sehr über Deine Gedanken, Deine Impulse und Deine Unterstützung. 

Für Fragen, Anregungen und Ideen an das Studierendenwerk der Adventjugend schicke einfach eine E-Mail an: info[at]adventjugend[dot]de

(Kopie 2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kontakt zur Adventjugend

Anne Eichert, Jugendreferentin der Adventjugend

fon +49 (0) 202 - 769 307-28 
mail anne.eichert(at)adventisten(dot)de