News

Angedacht - 16 entgangene Anrufe

17. April 2015 11:30 von Manuel Bendig | Kategorie: Hansa, NIB, BW, NRW, Jugend, MRV

Foto: Manuel Bendig

Für nur vier Tage war ich zu einer Fortbildung unterwegs. Nach meiner Rückkehr fiel mein Blick auf das Display meines Telefons: 16 entgangene Anrufe.

16 Anrufe in vier Tagen sind grundsätzlich nicht unbedingt viel. Aber nun steht da auf dem Display diese Zahl 16, und es geht direkt ein Zucken durch meine Finger.

Nummern notieren, Anrufbeantworter abhören, Rückrufaktion starten...!?

Gut, dass mir da auch ein Gedanke in den Sinn kommt, den ich dieser Tage gelesen habe. Darin war die Rede davon, dass ich mit Jesus über alles, was meine Aufmerksamkeit fordert reden sollte.

Anders ausgedrückt ist es wohl die Frage, was gerade daran, was wichtig oder gar dringend ist. Eine Frage die ich zugegeben, häufig aus dem Bauch und nicht selten reflexartig beantworte, ohne überhaupt, oder gar länger darüber nachzudenken.

So sind die Anrufe, denen ich mich natürlich noch widmen werde, mal wieder ein Hinweis für mich danach zu fragen, was in den Augen des Himmels gerade dran ist.

Sabbat ist eine gute Gelegenheit inne zu halten. Aus dem ‚normalen’ Alltag in die besondere Gegenwart Gottes einzutauchen. Das ganze möchte ich in dem Bewusstsein tun, dass er mir dabei mit seiner Stärke und Macht zur Seite steht.  

Eine gesegnete Zeit!

Manuel Bendig

teilen |

zurück zu News