News

Lebe dE1Ne Berufung!

03. Oktober 2014 10:58 von ms | Kategorie: BMV, BW, Hansa, Jugend, Jugendkongress, MRV, NIB, NRW

Soeben ist die zweite SESSION zu Ende gegangen. Die Halle war wieder sehr gut gefüllt. Wir freuen uns über jeden, der in der Nacht oder heute Morgen noch dazu gestoßen ist. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Beim gemeinsamen Singen mit der Band waren auch die letzten müden Gedanken schnell verflogen und auf ging’s in eine neue Episode mit den Ghettomädels „Sandy und Mandy“ im Anspiel. Zwischen ihrer Hip-Hopper-Schwester Jaqueline und dem smarten Timotheus knistert es gewaltig. Wir fiebern weiter mit…

Martin Pröbstle, Dozent für Altes Testament am theologischen Seminar Bogenhofen, stellte in seiner Verkündigung die Frage von Jesus an Petrus uns allen persönlich: „Hast du mich lieb?“ Das sei die E1Nzige Bedingung, um Jesus nachzufolgen und sich von ihm gebrauchen zu lassen.  Martin machte deutlich, dass „Berufung“ nicht punktuell verstanden werden darf, sondern ein lebenslanger Prozess ist. Berufung ist, dass Gott uns in seinen Plan mit der Menschheit hineinruft. Diese Berufung ist nicht nur individuell, sondern auch kollektiv. Als Jugend E1Ner Gemeinde haben wir E1Ne Berufung: Jesus kommt wieder.

Eine Möglichkeit, um diesen Jesus noch besser kennenlernen zu können, gibt uns die Jugendzeitschrift youngsta in ihrer aktuellen Ausgabe mit dem Titelthema „Jesus“. Diese gab’s für alle Teilnehmer am Ausgang – natürlich wieder „geschenkt“. Ein herzliches Dankeschön dafür an youngsta und ihre Unterstützer! #E1NS

teilen |

zurück zu News