News

E1Nen Tempel bauen!

03. Oktober 2014 00:12 | Kategorie: Bayern, BMV, BW, Hansa, Jugend, Jugendkongress, MRV, NIB, NRW

Die erste SESSION liegt hinter uns: Eine erfrischende Moderation. Ansteckende Musik von einer deutschlandweit zusammengestellten Band. Ein knackiges Anspiel zweier „krass verschiedener“, adventistischer Familien und einem Selfie mit „Sandy und Mandy“. Und eine authentische, nachdenkliche und doch auch begeisternde Verkündigung von Miki Jovanovic.  Seine Message heute:  Lasst uns E1Nen „Tempel“ bauen – E1Nen Ort, an dem Gott wohnt. Unsere Kirche kann so ein Ort sein, wenn wir zur E1Nheit bereit sind. Wenn wir uns demütig in den Dienst für alle stellen. Und wenn wir lernen, mehr miteinander zu feiern. „Wir können den Tempel bauen. Es ist möglich. Es liegt in unserer Hand.“

teilen |

zurück zu News